Umgang mit Vielfalt

Familien mit anderen kultu­rellen Hinter­gründen bringen unter­schied­liche Werte und Erziehungs­vor­stellungen, Ess­gewohn­heiten oder auch Spiele mit in die Kita. Für päda­go­gische Fach­kräfte ist es wichtig, sich mit kultu­rellen Unter­schieden und neuen Situa­tionen unvorein­ge­nommen aus­einander­zu­setzen. Dies gelingt, indem sich Kita-Teams ent­spre­chendes Fach­wissen aneignen, Strategien und Methoden für einen kultur­sensiblen Umgang mit Viel­falt erschließen und das eigene päda­go­gische Handeln kritisch reflek­tieren. Neugier und Offen­heit gegen­über unge­wohnten Denk- und Handlungs­mustern unter­stützen die Ent­wicklung einer professio­nellen Hal­tung.

Wege zur WillkommensKITA

Das Arbeitsmaterial für die Kita-Praxis bündelt Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Modellprogramm WillkommensKITAs.

Download

Links und Downloads

Themenbeiträge

Vorurteile sind Bestandteil des täglichen Lebens. Sie helfen uns teilweise sogar die Komplexität der Welt zu systematisieren und zu strukturieren und sind damit auch Gegenstand der pädagogischen Arbeit. Doch, wie kann man sich in diesen Vorurteilen diesen Stereotypen und Vorurteilen gegenüber positionieren? Eine Reihe von Videos bietet die Antworten auf die häufigsten Vorurteile zu Asyl und Migration.

Themenbeiträge

Gemeinsam gegen Muslimfeindlichkeit

Der Islam gehört zu Deutschland und daher werden immer mehr Kinder muslimischen Glaubens in Kindertageseinrichtungen betreut. Die Broschüre „Gemeinsam gegen Muslimfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus“ bündelt Materialien und Methoden, um sich mit den Thema Religion altersgerecht auseinanderzusetzen.

Themenbeiträge

Vielfalt in Büchern

Die Welt ist vielfältig und dies sollte auch in Kinderbüchern dargestellt werden. Aber im riesigen Büchermeer an jährlichen Neuerscheinungen ist die Vielfalt unserer Welt nicht abgebildet“ sagt Franziska Angermann, die sich beruflich sowie auch ehrenamtlich für mehr Vielfalt in Kinderbüchern einsetzt.