Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) unterstützt Kitas in Sachsen, die durch die Betreuung von Kindern mit Flucht- und Migrationserfahrung und deren Familien vor pädagogische sowie organisatorische Herausforderungen gestellt werden und diese zum Anlass nehmen, gemeinsam die Qualität ihrer Einrichtung weiterzuentwickeln. Das Programm WillkommensKITAs unterstützt Sie bei dieser wertvollen Arbeit.

Bewerbung als WillkommensKITA

Programm-Steckbrief

Wann?

Januar 2018 – Dezember 2022

Wo?

90 Kitas in Sachsen

Für wen?

Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen in Kitas und Horten, Eltern und weitere Kooperationspartner

Partner

Auridis gGmbH, Freistaat Sachsen

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Zapff

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) Sachsen
Bautzner Straße 22 HH
01099 Dresden

E-Mail: ina.zapff[at]dkjs.de
Tel.: +49 (0) 351 32 01 56 84
Fax: +49 (0) 351 32 01 56 99

Unterstützungs­angebote

  • 24 Treffen mit einer Einrichtungs­begleitung
  • Teamtag zur Team­entwicklung
  • drei bedarfs­orien­tierte Fort­bildungen
  • drei landes­weite Netz­werk­treffen