Termine

Wie gehen wir mit kultureller Vielfalt um? Was ermutigt Eltern, sich in den Einrichtungsalltag einzubringen? Und wie fördern wir Kinder bestmöglich in ihrer Sprachentwicklung? Das Programm WillkommensKITAs unterstützt Kita-Teams dabei, Antworten auf ihre individuellen Fragen rund um das Thema Vielfalt zu finden. Kitas und Horte in Sachsen können sich ab sofort um eine Programmteilnahme ab 2020 bewerben.

Themenbeiträge

Die Kommunikation mit fremdsprachigen Kindern und deren Familien gestaltet sich in Kindertageseinrichtungen häufig herausfordernd. Wie kann ich den Kita-Alltag so gestalten, dass auch schutzsuchende Kinder gut ankommen und sich wohlfühlen? Und wie können pädagogische Fachkräfte Mehrsprachigkeit in der Kita fördern? Ein Interview mit Dr. Galina Putjata gibt Antworten.

Erzieherin überreicht einem Jungen ein Geschenk

Themenbeiträge

Seit Anfang 2019 nimmt die Kita Buratino aus Plauen am Programm WillkommensKITAs teil. Kitaleiterin Ramona Donner berichtet, wie das Programm dem Kita-Team dabei geholfen hat, die eigene Elternarbeit zu hinterfragen und Eltern besser mitzunehmen.

Termine

Am 16. September 2019 bietet ein Fachtag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in Dresden Kita-Fachkräften die Möglichkeit, sich zu den Herausforderungen und Potenzialen von Vielfalt auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jetzt anmelden!

Neuigkeiten

Wer kann mich bei der Integration von geflüchteten Menschen unterstützen? Wo finde ich Dolmetscher? Und wer hilft bei bürokratischen Herausforderungen? Ein neue interaktive Übersichtskarte der Integrationsakteure in Sachsen bieten eine gute Orientierung.

Wir haben gelernt, wie umfassend das Thema „Willkommen heißen“ ist. Wir möchten ALLE Kinder willkommen heißen, ob das Kinder aus Flüchtlingsfamilien, aus bildungsfernen Schichten, aus Professoren­familien, oder Integrationskinder sind: Jedes Kind und jede Familie ist willkommen.

WillkommensKITAs Sachsen

Programm-Steckbrief

Wann?

Januar 2018 – Dezember 2022

Wo?

90 Kitas und Horte in Sachsen

Für wen?

Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen in Kitas und Horten, Eltern und weitere Kooperationspartner

Partner

Auridis gGmbH, Freistaat Sachsen

Jetzt bewerben! Kitas und Horte in Sachsen gesucht

Kita- und Hort-Teams stehen vor vielfältigen Herausforderungen und benötigen praxisnahe Unterstützung: Wie gehen wir mit kultureller Vielfalt um? Was ermutigt Eltern, sich in den Einrichtungsalltag einzubringen? Und wie fördern wir Kinder bestmöglich in ihrer Sprachentwicklung? Das Programm WillkommensKITAs unterstützt Kitas und Horte in Sachsen dabei, Antworten auf ihre individuellen Fragen zu finden. Ein Start im Programm ist letztmalig im Januar 2020 möglich. Bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben

Mehrsprachige Informationen

WillkommensKITAs Mädchen schaut in Kamera

Auf unserer Materialseite finden Sie mehr­sprachiges Infomaterial zum Programm WillkommensKITAs. Ein Infoblatt enthält die wichtigsten Informationen zum Programm und steht auf Arabisch, Englisch, Deutsch, Farsi, Französisch, Russisch und Türkisch zum Download bereit.

zur Materialseite

Wege zur WillkommensKITA

Wie gehen wir mit kultureller Vielfalt um? Was ermutigt geflüchtete Eltern, sich in den Kita-Alltag einzubringen? Und wie lassen sich Sprachhürden überwinden? Einrichtungen, die geflüchtete Kinder aufnehmen, stehen vor vielen Fragen. Das Arbeitsmaterial für die Kita-Praxis gibt Antworten.

Download

Vielfalt hat viele Gesichter

Anlässlich des Aktionstages „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ hat das Programm WillkommensKITAs verschiedene Postkarten zum Thema Vielfalt herausgegeben. Der Aktionstag macht auf die Herausforderungen rund um das Thema Vielfalt in der frühen Bildung aufmerksam.

mehr erfahren