Kita-Kinder überreichen Erzieherin eine Blume

Termine

Sie sind Spielgefährtinnen, Tröster und Vorbilder – Hunderttausende Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter und Tagesväter betreuen täglich die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Zeit Danke zu sagen!

Termine

Beim diesjährigen Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation am 24. Mai 2019 in Leipzig dreht sich alles um analoge und digitale Medien in der frühen Bildung. Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich.

Themenbeiträge

Was macht eine Kita für Kinder eigentlich zu einer guten Kita? Und was ist Kindern wichtig, wenn es um die Qualität ihrer Bildungseinrichtung geht? Um das herauszufinden, hat das Berliner DESI-Institut im Auftrag des Programms Qualität vor Ort Vier- bis Sechsjährige befragt. Wir haben die wichtigsten Ergebnisse für Sie zusammengetragen.

Termine

Am 21. März 2019 findet zum 14. Mal der Welt-Down-Syndrom-Tag (WDST) statt. Menschen mit Down-Syndrom bringen Vielfalt in unser Leben, in Kita und Schule. Mit dem Programm WillkommensKITAs setzt sich die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) dafür ein, dass sich alle Kinder und ihre Familien in der Kita wohlfühlen und erleben, dass sie willkommen und anerkannt sind.

Themenbeiträge

Der kostenlose Übersetzer von Google übersetzt in Sekundenschnelle Texte in über 100 Sprachen. Für Kita-Teams, die Kinder aus neu zugewanderten Familien betreuen, kann der Übersetzer ein sehr nützliches Hilfsmittel sein. Wir verraten Ihnen, wie Sie den Übersetzer optimal nutzen und Übersetzungsfehler vermeiden.

Wir haben gelernt, wie umfassend das Thema „Willkommen heißen“ ist. Wir möchten ALLE Kinder willkommen heißen, ob das Kinder aus Flüchtlingsfamilien, aus bildungsfernen Schichten, aus Professoren­familien, oder Integrationskinder sind: Jedes Kind und jede Familie ist willkommen.

WillkommensKITAs Sachsen

Programm-Steckbrief

Wann?

Januar 2018 – Dezember 2022

Wo?

90 Kitas und Horte in Sachsen

Für wen?

Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen in Kitas und Horten, Eltern und weitere Kooperationspartner

Partner

Auridis gGmbH, Freistaat Sachsen

Jetzt bewerben

Zwei Mädchen bemalen eine Tafel

Ab 2018 unterstützt das Programm WillkommensKITAs in Sachsen insgesamt 90 Kitas und Horte, die ihre Qualität verbessern wollen. Interessierte Einrichtungen können sich aktuell um eine Programmteilnahme bewerben.

Jetzt bewerben

Wege zur WillkommensKITA

Wie gehen wir mit kultureller Vielfalt um? Was ermutigt geflüchtete Eltern, sich in den Kita-Alltag einzubringen? Und wie lassen sich Sprachhürden überwinden? Einrichtungen, die geflüchtete Kinder aufnehmen, stehen vor vielen Fragen. Das Arbeitsmaterial für die Kita-Praxis gibt Antworten.

Download

Themen

Sie betreuen Kinder mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund oder wollen sich auf die Arbeit mit ihnen vorbereiten? Hier finden Sie konkrete Anregungen für den Kita- und Hort-Alltag.

Alle Themen

Vielfalt ist Alltag in sächsischen Kitas. Kinder mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung, Kinder mit unter­schiedlichen sozialen Hinter­gründen, Kinder mit und ohne Behinderung – die Kita ist für sie alle da. Damit bietet die Kita als Ort frühkindlicher Bildung allen Kindern die Chance, gesellschaftlichen Zusammenhalt von Anfang an mitzu­erleben und geflüchtete Kinder sowie deren Familien nachhaltig zu integrieren.

Über das Programm